Bewusstsein schaffen und das Thema Nachhaltigkeit in den Fokus rücken – nur zwei Gründe für das Engagement einer Gruppe Schüler und Schülerinnen des Ulrichsgymnasiums in Norden. Gemeinsam mit ihrer Lehrerin Christina Fisahn haben sie sich bei einem Wettbewerb beworben, um Gelder für eine Baumpflanzaktion zu gewinnen – und zwar erfolgreich. Für 2500 Euro sollen nun im Herbst Bäume gepflanzt werden.

Seminarfach for Future (Jahrgang 13) mit Projekten zum Umwelt- und Klimaschutz

Das Seminarfach for Future hat seit dem Frühjahr 2021 mit viel Engagement einige Projekte zum Klima- und Umweltschutz am Ulrichsgymnasium umgesetzt. Eine Gruppe erstellte auf dem Schulhof Videos zur eigenständigen Reparatur und Ergonomieeinstellungen am Fahrrad, die hier auf der Homepage direkt anzusehen sind.
Eine andere Gruppe baute Insektenhotels, die nun auf dem Schulhof am C-Gebäude zu bestaunen und bereit zur Nutzung für Insekten sind. Weitere Gruppen entwickelten eine Unterrichtsstunde für Jahrgang 5-6, um den Nachhaltigkeitsbegriff auch den Jüngsten am UGN nahezubringen, entwickelten eine Optimierung für Photovoltaik-Module am 3D-Drucker und entwarfen eine Wandbemalung für die KVHS, die noch angebracht werden soll.