AUSSTELLUNG Wattenmeer-Achter stellt Leitsätze vor – Tafeln sind im Ulrichsgymnasium zu sehen
NORDEN/ELA – Sie stehen unaufdringlich im Eingangsbereich des Ulrichsgymnasiums Norden (UGN). Wer von der Straße Im Spiet in die Schule hastet, wird sie vielleicht übersehen. Wer sich jedoch Zeit nimmt für die Tafeln, liest äußerst Interessantes. In neun Leitsätzen sind Zukunftsvisionen für die Stadt Norden und die Wattenmeer-Region formuliert. 

Wenn die Intensität des Abschiedsschmerzes ein Gradmesser für das Gelingen eines Schüleraustausches ist, dann war die diesjährige Begegnung der Schüler des Ulrichsgymnasiums Norden mit ihren Austauschpartnern in Dabrowa Gornicza (Polen) vom 7. - 14. Juni 2016 ein voller Erfolg.

VERABSCHIEDUNG 121 Schüler des Ulrichsgymnasiums legten erfolgreich ihre Prüfungen ab
Kurzweiliges Programm mit Reden und Musik in der Oberschulen-Aula.
NORDEN/WIE – Das Abitur ist nicht das Ende aller Bemügungen, sondern die Anleitung zum Weitermachen. 

Shakespeare – nicht „light“, sondern schräg
KULTUR Theater-Arbeitsgemeinschaft des Ulrichsgymnasiums führt „Ein Sommernachtstraum“ auf.
Proben dauerten fast ein Jahr. 300 Kinder im Theatersaal.

GESELLSCHAFT Schülerinnen putzen
NORDEN/ElA – Schülerinnen und Schüler des Ulrichsgymnasiums Norden, die sich in der Arbeitsgemeinschaft „Relais de la Mémoire“ engagieren, haben Stolpersteine in der Sielstraße und im Synagogenweg geputzt.