Matthias Hübl vom Ulrichsgymnasium Norden nimmt an Mathe-Olympiade teil.
NORDEN – In der niedersächsischen Landesrunde der Mathematik-Olympiade hat sich Matthias Hübl vom Ulrichsgymnasium Norden einen Anerkennungspreis errechnet.

Sie kennen die heisenberg’sche Methode um einen Löwen zu fangen?
Sie halten Einstein nicht für ein geologisches Phänomen und blicken gern zu den Sternen – und über sie hinaus?
Sie besitzen didaktisches Gespür sowie fachliches Knowhow?

NORDEN – Deutschlandweit haben sich 1440 Klassen der Stufen sechs und sieben für die Jubiläumsstaffel von „Die beste Klasse Deutschlands“ beworben. Die Schüler der Klasse 7c des Norder Ulrichgymnasiums haben es geschafft und treten mit 31 weiteren Klassen das Rennen um den Titel „Die beste Klasse Deutschlands“ und eine Reise nach Madrid an.

Die kleine Schülerbücherei hat jetzt einen Namen: Sie heißt "Lesestübchen".
Herzlichen Glückwunsch an die 6e, deren Namensvorschlag gewonnen hat!
Öffnungszeit: täglich, 1. große Pause.

– Doerthe Wagelaar & das Bibliotheksteam

BILDUNG "Norder Geschichte 2.0" - Zeitzeugeninterviews als Einstieg in neues Schulprojekt
Schüler des Ulrichsgymnasiums befragen Stadtchronistin Elfriede Rottmann für eine Dokumentation.