Am 20. September 2019 fand die Norddeutsche Regionalrunde des Bundescup Russisch in Bremen statt. Die Sieger des schulinternen Bundescup am Ulrichsgymnasium, Alice Dobiecka und Jasmin Schwarzkopf, fuhren in Begleitung der Russischlehrerin Martina Jürgens nach Bremen und nahmen an dem Wettbewerb teil. In einem spannenden und langwierigen Wettkampf mit dem Team aus Oldenburg stellten Alice und Jasmin souveränes Können und Nervenstärke unter Beweis, unterlagen aber knapp mit einem Punkt.

BILDUNG Ulrichsgymnasium will Schule ohne Rassismus und mit Courage werden
In einer AG setzen sich rund 30 Schülerinnen und Schüler für ein verständnisvolles Zusammenleben ein.

BILDUNG 1200 Schülerinnen und Schüler laufen bei Sponsorenlauf am Ulrichsgymnasium mit Damit sammeln die Jugendlichen Geld für einen Wasserspender für die Schule und zugleich Spenden für den Elternverein krebskranker Kinder Ostfriesland und die Dr.-Frerichs-Stiftung

BILDUNG Von 155 Abiturienten des Norder Ulrichsgymnasiums haben 55 eine Eins vor dem Komma – Entlassungsfeier
Gleich sechsmal ist in diesem Jahr die Bestnote 1,0 vergeben worden.

Wer am Donnerstag, 23. Mai am Nachmittag noch im Ulrichsgymnasium zu tun hatte, der mochte sich gewundert haben. „Davaj!“, „Poschli!“, „Do svidanija!“ und andere russische Ausdrücke hörte man rufen, immer wieder unterbrochen von Gelächter, Jubel und Ausdrücken der Überraschung.